ForSec- individuelle Schutzausrüstung ohne Kompromisse

Individuelle Schutzausrüstung für Augen und Ohren

Bei der Arbeitssicherheit sind keine Kompromisse erlaubt. Wo Funken sprühen,Verletzungen durch herumfliegende Metallspäne drohen oder ein hoher Lärmpegel herrscht, sind Beschäftigte daher zum Tragen von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) verpflichtet. Sie muss zuverlässig vor Verletzungen schützen – und sollte optimal auf die Bedürfnisse ihres Trägers abgestimmt sein.

Die ganze Pressemitteilung - blechnet online - hier herunterladen.

Die ganze Pressemitteilung - Maschinenmarkt online - hier herunterladen.

Zurück