ForSec INDIVIDUELLER GEHÖRSCHUTZ

GEHÖRSCHUTZ PRODUKTE

Gehörschutz Acryl DLO® Acryl mit DI-Filter
Gehörschutz Otoplastik DLO® Silikon mit DM-Filter
DLO® Silikon mit DI-Filter aus Biopor® AB Xtrack Otoplastik
Gehörschutz Silikon DLO® Silikon mit DI-Filter

anpassung von individuellem gehörschutz

Was ist eine maßgerfertigte Gehörschutz Otoplastik?

ForSec massgefertigter, individueller Gehörschutz wird genau an Ihr Ohr angepasst. Durch präzise Fertigung exakt nach Ihrer Gehörgangsform sitzt er auch nach Stunden angenehm und drückt nicht. Die Schutzfunktion wird bei Anwender*ìnnen im Einsatz final sicher gestellt und dokumentiert. Inder Übersicht zeigen wir Ihnen die Fertigungsschritte.

ForSec Inspektion Gehörgang

Inspektion des Gehörgangs mit dem Otoskop

ForSec Herstellung Otoplastik

Einführen von Tamponade in den Gehörgang zum Schutz des Trommelfells

ForSec individuelle Passform

Aplizieren des Abformmaterials zur Herstellung der individuellen Passform des Gehörschutzes

ForSec individuelle Otoplastik

Herstellung des individuellen Gehörschutzes – genannt Otoplastik 

ForSec Funktionalität individueller Gehörschutz

Einzigartig bei Otoplastik: Funktionalität und Schutzfunktion wird bei Auslieferung und folgend alle 36 Monate überprüft und dokumentiert 

ForSec Otoplastik in Anwendung

ForSec Gehörschutz Otoplastik im Einsatz

vorsorge gegen lärmschwerhörigkeit

Lärm macht krank! Schäden am Gehör sind irreparabel

Das Gehör verbindet uns mit der Umwelt. Kommunikation, Musik und das Wahrnehmen von Gefahrensituationen sind uns dadurch möglich. Lärm ist schädlich für unseren Körper. Unser Persönliche Schutzausrüstung des Hörvermögens sind zertifiziert für den Einsatz in der  höchsten Gefahrenklasse – PSA Kategorie III - zum wirksamen Schutz vor irreversiblen Schäden. Nur maßgefertigter Gehörschutz bietet bei Ihnen persönlich überprüfte Schutzwirkung und arbeitstäglichen Tragekomfort ohne Fremdkörpergefühl. 

ForSec: ENJOY THE SILENCE


ForSec Individueller Gehörschutz

Direkte gesundheitliche Folgen durch Lärmbelastung:

  • Gehörschäden

  • Veränderungen von Blutdruck und Herzfrequenz

  • Schlafstörungen

  • Tintitus uvm.

Langzeitfolgen Lärmbelastung:

  • Änderungen bei biologischen Risikofaktoren (z. B. Blutfette, Blutzucker, Gerinnungsfaktoren)

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie arteriosklerotische Veränderungen

  • Bluthochdruck, Herzinfarkt

Wann wird Lärm gefährlich?

  • Gesundheitsrisiko ab Dauerschallpegel von 65 Dezibel am Tag oder 55 Dezibel in der Nacht

  •  Ab 80 Dezibel muss Gehörschutz vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden
  • Ab 85 Dezibel besteht Gehörschutztragepflicht


Lärmschwerhörigkeit ist Deutschlands häufigste anerkannte Berufskrankheit

Häufigste Berufskrankheiten in Deutschland nach Anzahl der Verdachtsanzeigen und Anerkennungen im Jahr 2019.


Bestellung des individuelles gehörschutzes

1
Forsec Partner wählen

Hier finden Sie Ihren Forsec Partner, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

2
Individuelles Arbeitgeberkonzept

Abstimmung mit:
- Einkauf
- Arbeitssicherheit
- Betriebsrat
- Betriebsmedizin

Optional:
Betriebsbegehung
Gefahrenanalyse
Rahmenvertrag

3
Beratung der Anwender

Anpassung der PSA:
- Profiling
- Beratung
- Brillenanpassung
- Ohrabformung

4
Produktion der PSA

Die Fertigung der PSA erfolgt innerhalb von 10 -15 Werktagen

5
Übergabe der PSA an den Anwender

Übergabe, Einweisung in Handhabung und Pflege.

Durchführung einer Funktionskontrolle.
 
Übergabe der Empfangsbestätigung

6
Abrechnung über den Forsec Partner

Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen dem Forsec Partner und dem Arbeitgeber.

1
Forsec Partner wählen

Hier finden Sie Ihren Forsec Partner, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

2
Individuelles Arbeitgeberkonzept

Abstimmung mit:
- Einkauf
- Arbeitssicherheit
- Betriebsrat
- Betriebsmedizin

Optional:
Betriebsbegehung
Gefahrenanalyse
Rahmenvertrag

3
Beratung der Anwender

Anpassung der PSA:
- Profiling
- Beratung
- Brillenanpassung
- Ohrabformung

4
Produktion der PSA

Die Fertigung der PSA erfolgt innerhalb von 10 -15 Werktagen

5
Übergabe der PSA an den Anwender

Übergabe, Einweisung in Handhabung und Pflege.

Durchführung einer Funktionskontrolle.
 
Übergabe der Empfangsbestätigung

6
Abrechnung über den Forsec Partner

Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen dem Forsec Partner und dem Arbeitgeber.

Vorteile ForSec otoplastiken

In Freizeit und Arbeit sind schnell Lärmbedingungen erreicht die schädlich für unser Gehör sind. Die subjektive Gefährdungsbeurteilung trügt häufig. Schäden müssen nicht mit Schmerz einhergehen, sind jedoch unheilbar. ForSec bietet zertifizierten Gehörschutz nach EN 352. Die volle Schutzwirkung wird durch Funktionskontrolle bei Ihnen persönlich geprüft und bestätigt. 

Der Gehörgang ist extrem empfindlich. Fremdkörper wie Wattestäbchen, Kopfhörer oder Standard Gehörschutzprodukte verursachen schnell Schmerzen. ForSec Gehörschutz wird maßgefertigt für Sie und schmiegt sich perfekt in Ihr Ohr ein für vollen Tragekomfort ohne Fremdkörpergefühl. Abgestimmt auf Anatomie und Umfeld kann aus formstabilen und weichem Material gewählt werden . 

ForSec bietet besondere Hightech Filter speziell entwickelt für Industrie, Freizeit und Beruf mit hervorragender Sprachqualität, ausgezeichnetem Klangerlebnis und perfektem Schutz. Gern beraten wir Sie auch in Bezug auf zu berücksichtigende IFA Zulassungen, z.B. zur Nutzung in Triebfahrzeugen oder im Straßenverkehr und bieten Ihnen Lösungen mit Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen.

Maßgefertigter ForSec Gehörschutz ist mit einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 5 Jahren nachhaltig und wirtschaftlich wesentlich vorteilhafter gegenüber Standardprodukten.  Berufsgenossenschaften wie BG Bau und VBG fördern diesen aufgrund seiner optimalen Schutzwirkung. Informieren Sie sich genauer über die Wirtschaftlichkeit und Vorteile von ForSec-Otoplastiken:


PDF Wirtschaftlichkeit Otoplastiken
  • 100% sicher - dokumentierte Schutzwirkung für Anwender und Arbeitgeber

  • Kein Fremdkörpergefühl – voller Tragekomfort

  • Langlebig, nachhaltig und wirtschaftlich attraktiv

  • Kürzeste Lieferzeit am Markt – made in Germany

  • Einzigartiger Service: Einzelversorgungen und mobiler Service wählbar

  • Förderungsoption Berufsgenossenschaft

News zum Gehörschutz